3 weitere importierte Fälle, keine Fälle in der Gemeinde vorhanden

von Kiwi Guide

Heute sind drei neue Fälle von Covid-19 aus der kontrollierten Isolation in Neuseeland zu melden. Es gibt keine neuen Fälle in der Gemeinde.

Die ersten beiden heute gemeldeten Fälle trafen am 23. September aus Äthiopien über Dubai ein. Sie wurden im Ibis in Hamilton in kontrollierter Isolation untergebracht und am Tag 12 ihres Aufenthalts bei Routinetests positiv getestet.

Der dritte heute gemeldete Fall traf am 29. September aus Dubai ein. Sie befanden sich in kontrollierter Isolation im Four Points Hotel und wurden nach dem positiven Testergebnis in die Quarantäneeinrichtung von Auckland verlegt.

Es gibt heute eine Person auf der allgemeinen Station im Middlemore Hospital mit Covid-19.

9 bereits früher gemeldete Fälle gelten nun als genesen, darunter die sechs verbleibenden aktiven Fälle des jüngsten Community-Clusters. Unsere Gesamtzahl der aktiven Fälle beträgt jetzt 37 – alles importierte Fälle. Es gibt keine aktiven Gemeinschaftsfälle von Covid-19 mehr.

Mit den 3 neuen Fällen steigt die Anzahl der Infizierten auf insgesamt 1861 an, 1505 davon wurden der WHO als offizielle Zahl für Neuseeland mitgeteilt wurde.

Gestern wurden 5334 Covid-19-Tests bearbeitet, womit sich die Gesamtzahl der bis heute abgeschlossenen Tests auf 990973 beläuft.

Heutige Zahlen:

Aktuell aktiv infizierte: 37
Gesamte Infektionen: 1861
Neue Infektionen: 3
Differenz zum Vortag: 0.1%

Infizierte im Krankenhaus: 1
Infizierte auf der Intensivstation: 0
Infizierte wieder genesen: 9
Infizierte wieder genesen Gesamt: 1799

Tests am Vortag: 5334
Tests insgesamt: 990973

Neue Tote: 0
Tote Gesamt: 25

Alle diese Werte finden Sie auch in unserer großen Übersichtstabelle, mit Einträgen ab dem 24. Februar 2020.

Flugzeug kurz vorm Abheben auf dem Flughafen in Auckland

Bildnachweis: Gudellaphoto – stock.adobe.com 303939183

Related Posts