9 neue Fälle von Covid-19, 8 davon an der Grenze

von Kiwi Guide

In Neuseeland sind heute 9 neue Fälle von COVID-19 zu melden.

Acht dieser Fälle wurden in den von uns verwalteten Isolationseinrichtungen festgestellt, und bei einem dieser Fälle handelt es sich um einen Haushaltskontakt, der mit dem neuen Cluster in Verbindung steht. Alle engen Kontakten befinden sich bereits in Selbstisolierung.

Sieben der Fälle in kontrollierter Isolation betreffen Fischer in der Quarantäneeinrichtung in Christchurch. Diese wurden am sechsten Testtag abgeholt, und das Gesundheitsministerium erwartet positivere Ergebnisse von dieser Gruppe, da heute weitere Tests durchgeführt werden.

Der andere Fall aus der kontrollierten Isolation traf am 19. Oktober aus dem Iran über Dubai ein. Sie wurden nach den Routinetests vom dritten Tag positiv getestet und befinden sich jetzt in unserer Quarantäneeinrichtung in Auckland.

Derzeit liegt in Neuseeland niemand mit Covid-19 im Krankenhaus.

Mit einem genesenen Fall am vergangenen Tag steigt die Gesamtzahl der aktiven Fälle in Neuseeland auf 66, darunter 62 importierte Fälle und 4 Gemeinschaftsfälle. Mit den 9 neuen Fälle steigt die Anzahl der Infizierten auf insgesamt 1923 an, 1567 davon wurden der WHO als offizielle Zahl für Neuseeland mitgeteilt wurde.

Gestern wurden 6053 Covid-19-Tests bearbeitet, womit sich die Gesamtzahl der bis heute abgeschlossenen Tests auf 1054047 beläuft.

Heutige Zahlen:

Aktuell aktiv infizierte: 66
Gesamte Infektionen: 1923
Neue Infektionen: 9
Differenz zum Vortag: 0.3%

Infizierte im Krankenhaus: 0
Infizierte auf der Intensivstation: 0
Infizierte wieder genesen: 1
Infizierte wieder genesen Gesamt: 1832

Tests am Vortag: 6053
Tests insgesamt: 1054047

Neue Tote: 0
Tote Gesamt: 25

Alle diese Werte finden Sie auch in unserer großen Übersichtstabelle, mit Einträgen ab dem 24. Februar 2020.

Person wascht Hände im Waschbecken

Bildnachweis: Maridav – stock.adobe.com 328804144

Ähnliche Beiträge