Ein neuer Fall an der Grenze, ein weiterer historischer Fall bestätigt

von Kiwi Guide

Es gibt einen neuen Fall von Covid-19 in Neuseeland zu melden – der Arbeiter in der Quarantäneeinrichtung in Auckland, den das Gesundheitsministerium am Freitagabend bekannt gab.

Zusätzlich zu dem neuen Fall wird ein historischer Fall zu den Gesamtzahlen hinzugefügt.

Der historische Fall ist eine kürzlich zurückgekehrte Person, die am 5. Oktober aus London über Singapur nach Neuseeland kam. Bei der Ankunft in ihrer kontrollierten Isolationseinrichtung machten sie das Personal auf ihren vorherigen positiven Test aufmerksam, der am 19. September in London bestätigt wurde. Anschließend wurden sie erneut getestet, was zu einem positiven Ergebnis führte.

3 Fälle gelten heute als wieder genesen. Derzeit liegt in Neuseeland niemand mit Covid-19 im Krankenhaus.

Mit 3 genesenen Fälle am vergangenen Tag fällt die Gesamtzahl der aktiven Fälle in Neuseeland auf 43, darunter 40 importierte Fälle und drei Gemeinschaftsfälle. Mit den zwei neuen Fälle steigt die Anzahl der Infizierten auf insgesamt 1976 an, 1620 davon wurden der WHO als offizielle Zahl für Neuseeland mitgeteilt wurde.

Gestern wurden 5834 Covid-19-Tests bearbeitet, womit sich die Gesamtzahl der bis heute abgeschlossenen Tests auf 1132820 beläuft.

Heutige Zahlen:

Aktuell aktiv infizierte: 43
Gesamte Infektionen: 1976
Neue Infektionen: 2
Differenz zum Vortag: 0.1%

Infizierte im Krankenhaus: 0
Infizierte auf der Intensivstation: 0
Infizierte wieder genesen: 3
Infizierte wieder genesen Gesamt: 1908

Tests am Vortag: 5834
Tests insgesamt: 1132820

Neue Tote: 0
Tote Gesamt: 25

Alle diese Werte finden Sie auch in unserer großen Übersichtstabelle, mit Einträgen ab dem 24. Februar 2020.

Person wascht Hände im Waschbecken

Bildnachweis: Maridav – stock.adobe.com 328804144

Ähnliche Beiträge