Eine Frau in ihren Zwanzigern testet positiv auf Corona

von Kiwi Guide

Der heutige Fall ist eine Frau in ihren Zwanzigern, die am 14. Juli aus Afghanistan via Dubai in Neuseeland angekommen ist. Die Frau befindet sich seit ihrer Ankunft im Distinction Hotel in Hamilton, wo sie am 3. Tag ein negatives Testergebnis verzeichnete.

Beim zweiten Test am 12. Tag der Quarantäne hatte sie ein leicht positives Ergebnis und wurde daraufhin in die Quarantäneeinrichtung nach Auckland verlegt.

Dies zeigt erneut das zwei Tests, mit mehreren Tagen Abstand dazwischen, absolut notwendig sind. Mit dem heutigen Fall steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 1557. 1207 davon sind bestätigte Fälle und werden der WHO als offizielle Zahl für Neuseeland mitgeteilt.

Eine weitere Person ist wieder Genesen, was die Zahl der Genesenen auf 1514 erhöht. Es wurden am Vortag 1107 Tests durchgeführt, die Gesamtzahl der Tests liegt bei 457334.

620500 Personen haben das Covid-19 Tracking App heruntergeladen und installiert und mehr als 80897 Geschäfte haben ein Tracking-Poster mit QR Code ausgehängt. Insgesamt wurden diese Poster mehr als 1583494 mal gescannt.

Die letzte lokale Community-Übertragung mit unbekanntem Ursprung fand vor 88 Tagen statt.

Heutige Zahlen:

Aktuell aktiv infizierte: 21
Gesamte Infektionen: 1557
Neue Infektionen: 0
Differenz zum Vortag: 0.0%

Infizierte im Krankenhaus: 0
Infizierte auf der Intensivstation: 0
Infizierte wieder genesen: 1
Infizierte wieder genesen Gesamt: 1514

Tests am Vortag: 1107
Tests insgesamt: 457334

Neue Tote: 0
Tote Gesamt: 22

Cluster: 0
Übertragung in der Community: 0%

Neue Tracking App Registrierungen: 500
Tracking App Registrierungen insgesamt: 620500
Tracking App Poster: 80897
Poster Gescannt: 1583494

Alle diese Werte finden Sie auch in unserer großen Übersichtstabelle, mit Einträgen ab dem 24. Februar 2020.

Ähnliche Beiträge