Fünf neue Fälle von Covid-19, zwei davon an der Grenze

von Kiwi Guide

Es gibt heute fünf neue Fälle von Covid-19 in Neuseeland. Zwei davon sind importierte Fälle an der Grenze. Die anderen drei sind Community Übertragungen, zwei konnten auf den bestehenden Cluster zurückgeführt werden. Bei einer weiteren Person wird die Ansteckungsquelle noch Untersucht.

Eine weitere Person ist eine Haushaltsperson eines bestehenden Falles, die Genom Sequenz wird aktuell untersucht.

Mit diesen neuen Fällen steigt die Gesamtzahl an Infizierten auf 1695 an. 1344 davon bestätigte Fälle die der WHO als offizielle Zahl für Neuseeland mitgeteilt wurde. 134 Fälle sind momentan aktiv, davon sind 21 importierte Fälle an der Grenze.

Die importierten Fälle von heute, sind eine Frau in ihren Fünfzigern, die am 13. August in Neuseeland angekommen ist und ein Mann in seinen Dreißigern, der am 21 ankommen ist. Beide sind in die Quarantäneeinrichtung verlegt worden.

Laut Dr. Bloomfield habe sich mehr als 1.8 Millionen Menschen, 45% aller Kiwis, für die Covid-19 Tracking App registriert. Zusammen haben alle Nutzer der App in den letzten sieben Tagen mehr als eine Million Tracking Poster gescannt.

Heutige Zahlen:

Aktuell aktiv infizierte: 134
Gesamte Infektionen: 1695
Neue Infektionen: 5
Differenz zum Vortag: 0.3%

Infizierte im Krankenhaus: 9
Infizierte auf der Intensivstation: 3
Infizierte wieder genesen: 0
Infizierte wieder genesen Gesamt: 1539

Tests am Vortag: 8559
Tests insgesamt: 710063

Neue Tote: 0
Tote Gesamt: 22

Cluster: 1
Übertragung in der Community: 1%

Alle diese Werte finden Sie auch in unserer großen Übersichtstabelle, mit Einträgen ab dem 24. Februar 2020.

Hand Sanitiser in Hotellobby

Bildnachweis: Thada – stock.adobe.com 371636592

Related Posts