Fünf neue Fälle an der Grenze, ein neuer Fall in der Gemeinde

von Kiwi Guide

Heute Morgen wurde das Gesundheitsministerium über einen neuen positiven Fall in der Gemeinde informiert. Dieser Fall ist ein Schüler der Papatoetoe High School. Der Schüler ist nicht in der Schule gewesen. Er ist ein zufälliger Kontakt des ersten Falles an der High School und man hatte ihm geraten, sich selbst zu isolieren und testen zu lassen.

Mitarbeiter des öffentlichen Gesundheitswesens befragen den Schüler und seine Familie, und Orte von Interesse, die identifiziert werden, werden öffentlich gemacht. Dieser Schüler lebt in einem Haushalt Blase von sechs, mit einem Geschwister, die auch Papatoetoe High besucht, aber hat auch nicht in der Schule gewesen. Andere Familienmitglieder wurden getestet.

Es gibt fünf neue Fälle von Covid-19 in kontrollierter Isolation.

  • Fall 1 kam am 18. Februar aus Deutschland über Katar in Neuseeland an. Sie wurden am Tag 3 der Quarantäne in Auckland als Ergebnis eines Routinetests positiv getestet.
  • Fall 2 kam am 21. Februar aus Indien über die Vereinigten Arabischen Emirate in Neuseeland an. Sie wurden am Tag 1 der Quarantäne in Auckland als Ergebnis eines Routinetests positiv getestet.
  • Fall 3 kam am 21. Februar aus Pakistan über die Vereinigten Arabischen Emirate in Neuseeland an. Sie wurden am Tag 1 der Quarantäne in Auckland als Ergebnis eines Routinetests positiv getestet.
  • Fall 4 kam am 21. Februar aus Ägypten über die Vereinigten Arabischen Emirate in Neuseeland an. Sie wurden am Tag 1 der Quarantäne in Auckland als Ergebnis eines Routinetests positiv getestet.
  • Fall 4 kam am 21. Februar direkt aus den Vereinigten Staaten in Neuseeland an. Sie wurden am Tag 1 der Quarantäne in Auckland als Ergebnis eines Routinetests positiv getestet.

Keine zuvor gemeldeten Fälle gelten als wieder genesen. Die Gesamtzahl der aktiven Fälle in Neuseeland beträgt 60. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 2.007.

Die Gesamtzahl der bisher von den Laboren bearbeiteten Tests beträgt 1.666.446.

Am Montag wurden 4.123 Tests verarbeitet. Der gleitende Sieben-Tage-Durchschnitt bis gestern liegt bei 10.096 bearbeiteten Tests.

Seit dem 1. Januar gab es nun 33 historische Fälle, von insgesamt 190 Fällen.

Heutige Zahlen:

Aktuell aktiv infizierte: 60
Gesamte Infektionen: 2363
Neue Infektionen: 6
Differenz zum Vortag: 0.2%

Infizierte im Krankenhaus: 0
Infizierte auf der Intensivstation: 0
Infizierte wieder genesen: 0
Infizierte wieder genesen Gesamt: 2277

Tests am Vortag: 4123
Tests insgesamt: 1666446

Neue Tote: 0
Tote Gesamt: 25

Alle diese Werte finden Sie auch in unserer großen Übersichtstabelle, mit Einträgen ab dem 24. Februar 2020.

Ähnliche Beiträge

%d Bloggern gefällt das: