Tägliche COVID-19 Medienkonferenz – 13. Mai 2020

von Kiwi Guide

COVID-19 – Die neuesten Nachrichten aus Neuseeland

In der Medienkonferenz am 13. Mai 2020 gab Dr. Ashley Bloomfield bekannt, dass es einen zweiten Tag in Folge keine neuen Fälle gibt. Die Zahl der Infizierten liegt weiterhin bei 1497. Insgesamt sind 1402 Personen wieder genesen was 94% aller Infizierten in Neuseeland entspricht. Am Vortag wurden 5961 Tests durchgeführt, insgesamt 203045.

Jacinda Ardern erkannte die schwierige Lage an, die vom 10-Personen Limit für Beerdigungen und Tangihanga (traditionelles Maorisches Bestattungsritual) bedeuten. Man möchte es Familienmitgliedern und Freunden ermöglichen, zusammen zu trauern, jedoch ohne eine weitere Verbreitung des Coronavirus zu riskieren.

Zusammen mit Dr. Ashley Bloomfield hat Fra Ardern mit Kirchenvorständen, Beerdigungsunternehmen und iwi Stammesführern Gespräche aufgenommen, um das Thema zu diskutieren und eine Lösung zu finden.

Diese Woche wird auch der Haushaltsetat bekannt gegeben, der sich vor allem auf die Wiederankurblung der neuseeländischen Wirtschaft konzentriert. Die oberste Priorität sei es Arbeitsplätze zu sichern.

Heutige Zahlen:

Aktuell aktiv infizierte: 74
Gesamte Infektionen: 1497
Neue Infektionen: 0
Differenz zum Vortag: 0.0%

Infizierte im Krankenhaus: 2
Infizierte auf der Intensivstation: 0
Infizierte wieder genesen: 4
Infizierte wieder genesen Gesamt: 1402

Tests am Vortag: 5961
Tests insgesamt: 203045

Neue Tote: 0
Tote Gesamt: 21

Cluster: 16
Übertragung in der Community: 2%

Alle diese Werte finden Sie auch in unserer großen Übersichtstabelle, mit Einträgen ab dem 24. Februar 2020.

Related Posts