Tägliche COVID-19 Medienkonferenz – 18. April 2020

von Kiwi Guide

COVID-19 – Die neuesten Nachrichten aus Neuseeland

Am 18. April 2020 gab es kein offizielles Live Update zum Covid-19 Status in Neuseeland. Stattdessen hat die Regierung ein schriftliches Update auf ihrer Webseite veröffentlicht.

Es gibt 13 weitere wahrscheinliche und bestätigte Fälle und 51 Personen, die wieder genesen sind. Es gibt keine weiteren Toten zu verzeichnen.

Die freiwilligen und zufälligen Tests, die am Vortag in Queenstown ausgeführt wurden, kamen alle als negativ zurück. Weitere dieser freiwilligen Massentests aus Canterbury und Waikato werden aktuell noch ausgewertet. Heute werden zufällige Tests in Auckland durchgeführt.

Heutige Zahlen:

Aktuell aktiv infizierte: 535
Gesamte Infektionen: 1422
Neue Infektionen: 13
Differenz zum Vortag: 1.0%

Infizierte im Krankenhaus: 20
Infizierte auf der Intensivstation: 3

Infizierte wieder genesen: 51
Infizierte wieder genesen Gesamt: 867

Tests am Vortag: 4677

Tests ingesamt: 79078

Neue Tote: 2
Tote Gesamt: 11


Cluster: 16

Übertragung in der Community: 2%

Alle diese Werte finden Sie auch in unserer großen Übersichtstabelle, mit Einträgen ab dem 24. Februar 2020.

Related Posts