4 neue Fälle von Community Übertragung, ein neuer Fall an der Grenze

von Kiwi Guide

Heute gibt es in Neuseeland fünf neue bestätigte Fälle von Covid-19 zu melden – einer davon ist ein importierter Fall, der in einer betreuten Isolationseinrichtung entdeckt wurde. Vier davon sind Fälle in der Gemeinde.

Bei dem einen importierten Fall handelt es sich um einen Mann in seinen Zwanzigern, der am 23. August aus Indien eingetroffen ist und sich in der Isolationseinrichtung in Auckland aufgehalten hat. Er steht in engem Kontakt zu einem bereits bestätigten Fall und wurde nach Routinetests am 12. Tag seines Aufenthalts positiv getestet. Er befindet sich jetzt in Quarantäne.

Seit dem 11. August hat unser Team zur Ermittlung von Kontaktpersonen 3217 enge Kontakte von Fällen ermittelt, von denen 3187 bereits kontaktiert wurden und sich selbst isoliert haben. Heute befinden sich vier Personen mit Covid-19 im Krankenhaus; zwei befinden sich auf der Station des North Shore Hospital, eine auf der Station des Middlemore Hospital und eine auf der Intensivstation des Waikato Hospital.

Eine Person gilt als wieder genesen, was die Gesamtzahl der Genesenen auf 1632 bringt. Die Gesamtzahl der Infizierten liegt bei 1772, 1421 davon wurden der WHO als offizielle Zahl für Neuseeland mitgeteilt wurde.

Heutige Zahlen:

Aktuell aktiv infizierte: 116
Gesamte Infektionen: 1772
Neue Infektionen: 5
Differenz zum Vortag: 0.2%

Infizierte im Krankenhaus: 4
Infizierte auf der Intensivstation: 1
Infizierte wieder genesen: 1
Infizierte wieder genesen Gesamt: 1632

Tests am Vortag: 7178
Tests insgesamt: 814638

Neue Tote: 0
Tote Gesamt: 24

Alle diese Werte finden Sie auch in unserer großen Übersichtstabelle, mit Einträgen ab dem 24. Februar 2020.

Kaffee Besitzer mit Maske schließt Laden

Bildnachweis: Natalia – stock.adobe.com 335740448

Related Posts