Gegen „Chinas Aufstieg“: Neuseeland modernisiert den Südpazifik

von Kiwi Guide

Laut Verteidigungsminister Ron Mark hat Neuseeland zugestimmt, vier Boeing P-8A Poseidon Maritime Aufklärungsflugzeuge zu kaufen. Auf diese Weise erhöht das Land seine eigenen Bildungsmöglichkeiten, um dem zunehmenden Einfluss Chinas im Südchinesischen Meer entgegenzuwirken.

Das Aufklärungsflugzeug wurde im Rahmen des US-Programms Foreign Military Sales erworben. Die Kosten von Wellington betragen 1,6 Milliarden Dollar, einschließlich der Ausbildungskosten. Die neuen Seeaufklärer und U-Boot-Jäger sollen im Jahr 2023 in Dienst gestellt werden.

Related Posts