Ein Schwarz-Rot-Goldener Sky Tower verabschiedet die letzten deutschen Touristen

von Kiwi Guide

Die letzten Deutschen Touristen verlassen Neuseeland und werden mit einem Schwarz-Rot-Golden beleuchtetem Sky Tower verabschiedet.

Ursprünglich saßen mehr als 12.000 deutsche Touristen aufgrund der Coronavirus Reiseeinschränkungen in Neuseeland fest. Anfang April hatte die Bundesregierung die Erlaubnis der Neuseeländischen Regierung bekommen, ihr Rückholprogramm durchzuführen. Sie finden weitere Informationen dazu auf der Webseite der Deutschen Botschaft in Wellington.

Am Abend des Ostersonntags traten die letzten verbliebenen Deutschen Touristen an Board eines Lufthansa Fliegers ihren Heimflug an. Die Betreiber des Sky Towers veröffentlichten auf ihrer Facebook Seite auch einen Beitrag dazu. Dieser beinhaltete ein “auf wiedersehen” und drei Herzen in den Deutschen Nationalfarben.

#Auckland Sky Tower in Deutschen Nationalfarben #Auckland Sky Tower in Schwarz-Rot-Gold.

Ähnliche Beiträge