4 neue importierte Fälle von Covid-19, eine Person gilt als wieder genesen

von Kiwi Guide

Zwei Fälle, die heute gemeldet wurden, trafen am 29. September aus Südafrika über Dubai ein. Die beiden Personen befanden sich im Sudima Hotel in Rotorua in kontrollierter Isolation und haben nach einem zusätzlichen Test aufgrund zuvor identifizierter Fälle auf ihrem Ankunftsflug ein positives Testergebnis zurückgegeben. Sie werden nun beide in die Quarantäneeinrichtung nach Auckland verlegt.

Die beiden anderen heute gemeldeten Fälle trafen am 5. Oktober aus dem Iran über Dubai ein. Die beiden Personen befanden sich in der Rydges in Rotorua in kontrollierter Isolation und haben am dritten Tag ihrer kontrollierten Isolation ein positives Testergebnis hervorgebracht. Beide werden nun ebenfalls in die Quarantäneeinrichtung von Auckland verlegt.

Derzeit liegt in Neuseeland niemand mit Covid-19 im Krankenhaus.

Mit einem genesenen Fall am vergangenen Tag bleibt die Gesamtzahl der aktiven Fälle in Neuseeland bei 44, darunter 44 importierte Fälle und keine Gemeinschaftsfälle. Mit den 4 neuen Fällen steigt die Anzahl der Infizierten auf insgesamt 1870 an, 1514 davon wurden der WHO als offizielle Zahl für Neuseeland mitgeteilt wurde.

Gestern wurden 4814 Covid-19-Tests bearbeitet, womit sich die Gesamtzahl der bis heute abgeschlossenen Tests auf 996955 beläuft.

Heutige Zahlen:

Aktuell aktiv infizierte: 44
Gesamte Infektionen: 1870
Neue Infektionen: 4
Differenz zum Vortag: 0.1%

Infizierte im Krankenhaus: 0
Infizierte auf der Intensivstation: 0
Infizierte wieder genesen: 1
Infizierte wieder genesen Gesamt: 1801

Tests am Vortag: 4814
Tests insgesamt: 996955

Neue Tote: 0
Tote Gesamt: 25

Alle diese Werte finden Sie auch in unserer großen Übersichtstabelle, mit Einträgen ab dem 24. Februar 2020.

Reinigungspersonal reinigt Krankenhaus

Bildnachweis: kamonrat – stock.adobe.com 368005850

Ähnliche Beiträge