Meilenstein von 1 Millionen Tests und ein neuer importierter Fall

von Kiwi Guide

Der eine importierte Fall, über den heute berichtet wird, traf am 26. September aus Indien ein. Die Person befindet sich seit ihrer Ankunft in einer betreuten Isolationseinrichtung. Sie wurde in unserer Quarantäneeinrichtung in Auckland positiv getestet, nachdem sie zuvor als enger Kontakt zu zwei zuvor bestätigten Fällen identifiziert worden war.

Gestern haben neuseeländische Laboratorien 3809 Tests bearbeitet, womit sich die Gesamtzahl der bis heute abgeschlossenen Tests auf 1000764 beläuft.

„Der Meilenstein von einer Million Tests spiegelt eine nachhaltige Teamleistung wider“, sagte Dr. Ashley Bloomfield, Generaldirektor für Gesundheit.

Mit keinen genesenen Fälle am vergangenen Tag beläuft sich die Gesamtzahl der aktiven Fälle in Neuseeland auf 45, darunter 45 importierte Fälle und keine Gemeinschaftsfälle. Mit dem neuen Fall steigt die Anzahl der Infizierten auf insgesamt 1871 an, 1515 davon wurden der WHO als offizielle Zahl für Neuseeland mitgeteilt wurde.

Heutige Zahlen:

Aktuell aktiv infizierte: 45
Gesamte Infektionen: 1871
Neue Infektionen: 1
Differenz zum Vortag: 0.1%

Infizierte im Krankenhaus: 0
Infizierte auf der Intensivstation: 0
Infizierte wieder genesen: 0
Infizierte wieder genesen Gesamt: 1801

Tests am Vortag: 3809
Tests insgesamt: 1000764

Neue Tote: 0
Tote Gesamt: 25

Alle diese Werte finden Sie auch in unserer großen Übersichtstabelle, mit Einträgen ab dem 24. Februar 2020.

Coronavirus Kontrolle an der Grenze

Bildnachweis: Vojtech Vlk – stock.adobe.com 330725049

Ähnliche Beiträge