Tägliches COVID-19 Update – 25. April 2020

von Kiwi Guide

COVID-19 – Die neuesten Nachrichten aus Neuseeland

Am 25. April 2020 gab es nur ein schriftliches Update zum Covid-19 Status in Neuseeland. Die nächste Live Medienkonferenz ist für Montag den 27. April geplant, es wird daher auch am Sonntag nur ein schriftliches Update geben.

5 neue Fälle wurden heute verzeichnet, davon 2 Bestätigte und 3 Wahrscheinliche. 3 dieser Fälle sind Bewohner von Alters- und Pflegeheimen.

Bedauerlicherweise ist eine 70-jährige Frau mit bestehenden Vorerkrankungen, an den Folgen des Coronavirus verstorben. Die Frau war Anwohnerin des St Margaret’s Hospital und Altersheims, einem der 16 bekannten Cluster.

Der Cluster in Wellington wird in den nächsten Tagen wahrscheinlich geschlossen, da bereits zwei 14-tägige Inkubationszeiten vergangen sind, ohne das weitere Fälle mit dem Cluster in Verbindung gebracht wurden. Es wird erwartet, dass weitere Cluster folgen werden.

Am Vortag wurden 6777 Tests durchgeführt, was die Gesamtzahl auf 115015 Tests bringt. Insgesamt 1118 Personen sind wieder genesen, was 77% der Gesamtzahl der Infizierten ausmacht.

Heutige Zahlen:

Aktuell aktiv infizierte: 325
Gesamte Infektionen: 1461
Neue Infektionen: 5
Differenz zum Vortag: 0.4%

Infizierte im Krankenhaus: 7
Infizierte auf der Intensivstation: 1
Infizierte wieder genesen: 23
Infizierte wieder genesen Gesamt: 1118

Tests am Vortag: 6777
Tests insgesamt: 115015

Neue Tote: 1
Tote Gesamt: 18

Cluster: 16
Übertragung in der Community: 2%

Alle diese Werte finden Sie auch in unserer großen Übersichtstabelle, mit Einträgen ab dem 24. Februar 2020.

Related Posts