2 neue Fälle von Community Übertragung, 2 Fälle an der Grenze

von Kiwi Guide

In Neuseeland gibt es heute vier neue Fälle von Covid-19 zu melden; zwei Fälle in der Gemeinde und zwei Fälle in kontrollierter Isolation.

Bei den beiden Gemeindefällen handelt es sich um Haushaltskontakte des gestern gemeldeten Falls, der nicht mit dem Auckland-Cluster in Verbindung steht. Bei dem gestern gemeldeten Fall handelt es sich um einen kürzlich aus Indien am 27. August in Neuseeland eingetroffenen Rückkehrer, der die kontrollierte Isolation abgeschlossen und zwei negative Tests in der Einrichtung in Christchurch zurückgebracht hat, bevor er am 11. September nach Auckland zurückkehrte.

Der gestern gemeldete Fall wurde nach dem Auftreten von Symptomen am 16. September getestet und ergab ein positives Ergebnis. Er und seine Haushaltskontakte haben sich selbst isoliert, als er Symptome entwickelte. Sie wurden alle am 18. September in die Quarantäneeinrichtung von Auckland verlegt, als der erste Fall ein positives Ergebnis erbrachte.

Der erste heute gemeldete Importfall ist ein Mann in den 30er Jahren, der am 16. September aus London über Dubai eintraf. Er wurde bei Routinetests um den dritten Tag seines Aufenthalts in kontrollierter Isolation im Novotel Ellerslie positiv getestet und wird heute in die Quarantäneeinrichtung von Auckland verlegt.

Bei dem zweiten heute gemeldeten Importfall handelt es sich um einen Mann in den 20er Jahren, der am 12. September aus Indien über Singapur eingetroffen ist. Am dritten Tag seines Aufenthalts in kontrollierter Quarantäne im Grand Millennium hat er einen negativen Test auf Covid-19 zurückgeschickt. Der Mann wurde als enger Kontakt eines bestätigten Falls in die Quarantäneeinrichtung von Auckland verlegt, erneut getestet und hat ein positives Ergebnis zurückgegeben.

In der Quarantäneeinrichtung in Auckland isolieren 47 Personen aus der Gemeinde, darunter 20 Personen, die positiv auf Covid-19 getestet wurden, sowie deren Haushaltskontakte.

Drei Personen befinden sich mit Covid-19 im Krankenhaus – je eine in Auckland City Hospital, Middlemore Hospital und North Shore Hospital. Alle drei Patienten befinden sich in Isolation auf der allgemeinen Station.

Die Anzahl der genesenen Personen bleibt weiterhin bei 1719. Mit den 4 neuen Fällen steigt die Anzahl der Infizierten auf insgesamt 1815 an, 1464 davon wurden der WHO als offizielle Zahl für Neuseeland mitgeteilt wurde. Gestern wurden 5417 Covid-19-Tests bearbeitet, womit sich die Gesamtzahl der bis heute abgeschlossenen Tests auf 910853 beläuft.

Heutige Zahlen:

Aktuell aktiv infizierte: 71
Gesamte Infektionen: 1815
Neue Infektionen: 4
Differenz zum Vortag: 0.2%

Infizierte im Krankenhaus: 3
Infizierte auf der Intensivstation: 0
Infizierte wieder genesen: 0
Infizierte wieder genesen Gesamt: 1719

Tests am Vortag: 5417
Tests insgesamt: 910853

Neue Tote: 0
Tote Gesamt: 25

Alle diese Werte finden Sie auch in unserer großen Übersichtstabelle, mit Einträgen ab dem 24. Februar 2020.

Person wascht Hände im Waschbecken

Bildnachweis: Maridav – stock.adobe.com 328804144

Related Posts